Coyote

1/8

Lowrider

2014

Jeder Roadrunner braucht seinen Coyoten: Flori wollte so ein richtig cooles Bike - da konnte ich nicht nein sagen.

Aus den Roadrunner-Überbleibseln entstand der Coyote - beim Rohbau so richtig hässlich und am liebsten gleich wieder zu Schrott verarbeitet.

Zu guter letzt wurde aus dem hässlichen Entlein doch noch ein toller Coyote. Sieht cool aus und fährt auch cool (mit "dual-drive").​

Nach dem ich kein "Quickly-Grün" gefunden habe, gefällt auch RAL6000 mit hellbrauen Lenker und Sattelbezug. Und ganz toll: der analoge Tacho, Klingel und Kettenspanner (Bilder folgen)